Ein wichtiger Hinweis zum aktuellen Status Netzfrequenzinfodienst.

Aktuell gibt es wieder eine sehr hohe Zahl an Anmeldungen "Netzfrequenzinfodienst-Newsletter". Zugleich sind nur wenige Spenden zur Finanzierung des Emailversand eingegangen.
Durch die hohe Anzahl der Teilnehmer wird aber bei einem Netzfrequenzereigenis das Kontigent der Versand-Emails sehr schnell aufgebraucht (wir verpassen damit mögliche wichtige Netzfrequenzereignisse). Deshalb muß ich die Versandtrigger (Versansauslösungen) anpassen.

Änderung:
Es werden in die öffentliche Gruppe Netzfrequenz-Infodienst nur noch Meldungen ab Triggerstufe 3 versendet. Ausserdem wird eine Sollwertänderung der Netzfrequenz RG-CE nicht mehr per EMail gemeldet.
Damit ist sichergestellt, dass alle wichtigen Meldungen und Auswertungen versendet werden können

Neuer Meldekanal:
Alle Meldungen werden ohne Einschränkungen über Twitter bereitgestellt. Dort können die Meldungen und Auswertungen auch ohne Twitteraccount abgerufen werden. Infos hier.


Möglichkeit des Empfangs aller Meldungen via EMail
Ich biete nach Absprache die Möglichkeit, Teilnehmer in eine Gruppe aufzunehmen, die dann weiterhin alle Meldungen und Informationen über Mailjet erhalten. Bitte kontakieren sie mich über die bereitgestellte EMail-Adresse

Aussicht:
In Kürze wird es gewerbliche Angebote des Netzfrequenzinfodienstes geben. Details werden in den nächste Wochen veröffentlicht. Der Netzfrequenzinfodienst (Emailversand und Titter) bleibt aber für alle Teilnehmer weiterhin Kosten- und Werbefrei.


An important note on the current status of the mains frequency information service.

Currently there is again a very high number of registrations for the "Netzfrequenzinfodienst-Newsletter". At the same time, only a few donations have been received to finance the email dispatch.
Due to the high number of subscribers, however, the quota of dispatch emails is used up very quickly during a net frequency event (we thus miss possible important net frequency events). Therefore, I need to adjust the dispatch triggers (dispatch triggers).

Change:
Only messages from trigger level 3 are sent to the public group Mains frequency info service. In addition, a setpoint change of the mains frequency RG-CE is no longer reported by e-mail.
This ensures that all important information and evaluations can be sent.

New reporting channel:
However, all messages are now also made available via Twitter. There, the messages and evaluations can also be accessed without a Twitter account.


Possibility to receive all messages via email
After consultation, I offer the possibility to include participants in a group who will then continue to receive all messages and information via Mailjet. Please contact me via the EMail address provided.

commercial service:

There will soon be commercial offers of the net frequency info service. Details will be published in the next few weeks. However, the net frequency info service (email dispatch and titer) will remain free of charge and advertising for all participants.


Aktuelle Meldungen Netzfrequenzinfodienst

Stand 08'2021

 

Sie erhalten zwei Arten von EMails:

1. EMail : Informations-Email (Meldetrigger)

=> einige Meldungen lösen eine 2. Email an, die eine automatisierte Auswertung des Meldetriggers beinhalten.

2. EMail : Auswertung des Meldetriggers.

Diese Email beinhaltet eine Grafik mit dem zeitlichen Verlauf der Netzfrequenz (Triggerszeitpunktes). Normalerweise wird die 2. Mail ca. 20 Minuten nach der 1. EMail versendet.

 

Aktuelle Meldestufen des Netzfrequenzinfodienst.

Die nachfolgende Tabelle enthält die aktivierten Meldestufen des Netzfrequenzinfodienst

 

*) Email-Versand nach Absprache möglich

 

 


in Vorbereitung, Bereitstellung erfolgt in Kürze

 

*) Email-Versand nach Absprache möglich