Blackout-Präventation

Was tun beim Ausfall lebenswichtiger Infrastrukturen?

 

Wir merken aktuell durch die Corona-Pandemie, wie wichtig eine Prävention zum Schutz von Ausfall lebenswichtiger Infrastrukturen ist.

Die Corona-Pandemie ist ein Beispiel für die benötigte Sensibilität. Hier haben ist aber (durch den "shutdown") Zeit gewonnen worden, um auf die Ausbreitung zu reagieren, um die kritische Infrastruktur funktionsfähig zu halten.

 

Was passiert aber bei einem plötzlichen Blackout?

  • Sind wir tatsächlich vorbereitet?
  • Haben wir unsere kritische Infrastruktur auf den Ausnahmezustand ausgerichtet?

Die nachfolgenden Links informieren über die Thematik Blackout.


Informationen und Links*

mir freundlicher Genehmigung von Hr. Herbert Saurugg, MSc

Blackout - Vorbereitung auf einen europaweiten Strom- und Infrastrukturausfall

Leitfäden zur Selbsthilfe - für Bürgermeister, Unternehmer, Einsatzorganisationen, Gesundheitswesen, Lebensmittelversorgungsbranche

Newsletter - Aktuelles rund um das Thema Blackout

Blog-RSS-Feed - Aktuellen Blogbeiträgen folgen 

Twitter: @herbertsaurugg  LinkedIn: Herbert Saurugg

Einige Medienberichte zum Thema Blackout-Vorsorge: 

 

*) Infos zu Links siehe hier...

...zurück...