Informationsmeldungen Netzfrequenz (UCTE-Netz)

Ab Mitte Oktober wird dieser Testgruppe ein Newsletter "Netzfrequenzinformation (UCTE-Netz)" aktuelle Informationen der Netzfrequenzmessungen zugestellt.

  • Meldung 1: UCTE Netzfrequenz ↑50,07 Hz oder ↓49,93 Hz (>1min)
  • Meldung 2: UCTE Netzfrequenz ↑50,10 Hz oder ↓49,90 Hz (>6s)
  • Meldung 3: UCTE Netzfrequenz ↑50,20 Hz oder ↓49,80 Hz (>1s)
  • Meldung 4: UCTE Netzfrequenz ↑51,00 Hz oder ↓49,00 Hz (>1s)
  • Meldung 5: UCTE-Netzpendelung erkannt (in Vorbereitung)

Bedeutung der Meldungen:

Meldung 1 und 2: Informative Meldung "ungewöhnlichen Netzfreqenzverlauf"

Meldung 3 : UCTE-Netzfrequenz < 49,80 Hz:

  • Alarmierung des Personals, Mobilisierung von noch nicht eingesetzten Kraftwerkskapazitäten (auf Anweisung des Übertragungsnetzbetreibers)

Meldung 4 : UCTE-Netzfrquenz < 49,00 Hz :

  • Unverzögerter Lastabwurf von 10 bis 15 % der Netzlast

 

Hinweis: dieser private, nicht kommerzielle Dienst ist noch in der Testphase. Eine Gewährleistung wird ausgeschlossen. Die Meldestufen 1 und 2 sind frei gewählt und haben reinen Informationscharakter. 

Ablauf:
Sie erhalten bei einer erkannten Über/Unterschreitung der Meldestufen eine entsprechende Informations-Email und nach ca. 15 Minuten eine 2. Mail mit dem grafischen Verlauf der Netzfrequenz.

Erfahrungsgemäß werden ca. 1-3 Meldungen (Stufe 1 oder 2) pro Tag von unseren Messsystemen Tag erkannt und gemeldet.

Die Datenschutzhinweise des Infodienstes-Newsletter finden Sie hier...