Aktuell

 

Weitere ungewöhnliche Netzfrequenzmeldungen in den nächsten Wochen erwartet!

 

Meldung Netzfrequenzpendelung

 

Am 15.10.2021 , 14:31:45 (UTC) wurde erstmals eine mögliche Netzfrequenzpedelung erkannt und gemeldet.

15.10.2021 14:31:45 (UTC) "possible mains frequency oscillation detected"

weitere Informationen finden sie hier

 

3 Netzfrequenzmeldungen in 24h !

weitere Informationen finden sie hier

 

1. Meldung Netzfrequenz 49,826 Hz

7. Oktober 2021, 22:00 UTC ( 8.Oktober 2021, 0:00 MESZ )

Der Netzfrequenzinfodienst hat einen ungewöhnlichen Verlauf der Netzfrequenz erkannt und gemeldet.

 

2. Meldung Netzfrequenz 49,888 Hz

8. Oktober 2021, 8:00 UTC ( 10:00 MESZ )

Der Netzfrequenzinfodienst hat einen weiteren ungewöhnlichen Verlauf der Netzfrequenz erkannt und gemeldet.

 

3. Meldung Netzfrequenz 49,875 Hz

8. Oktober 2021, 18:00 UTC ( 20:00 MESZ )

Der Netzfrequenzinfodienst hat noch einen weiteren ungewöhnlichen Verlauf der Netzfrequenz erkannt und gemeldet.

 

 

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu den empfangenen Informationen.


 

neuer Meldekanal: Netzfrequenzinfodienst auf Twitter:

seit dem 11. August 2021 werden alle Meldungen und Informationen testweise über einen automatischen Tweet-Bot auf Twitter hochgeladen und bereitgestellt.

Sie können alle Meldungen und Informationen auch ohne Twitteraccount ansehen und abrufen.

weitere Infos zum Twitter-Meldekanal hier:


 

Netzstörung am 24.7.2021

 

Am 24.7.2021 , UTC 14:36:42 (MESZ 16:36:42) kam es zu einem Netzfrequenzsprung (+100mHz) durch eine Systemauftrennung im europäischen Gesamtnetz.

Die Netzfrequenz in Spanien sank dabei stellenweise auf 48,6 Hz

Nach diesem Ereignis wurde die Netzfrequenzsprungüberwachung des Netzfrequenzinfodienstes überarbeitet und angepasst, um vergleichbare Ereignisse zukünftig zu erfassen und zu melden.

Weitere Infos zum Netzfrequenzereignis hier.

 


Spendenaufruf für den neuen Netzfrequenzinfodienst ist angelaufen !

Weiter Infos hier: